Startseite » Stadtcamping in Paris, Lyon, Straßburg, Colmar und Angers

Stadtcamping in Paris, Lyon, Straßburg, Colmar und Angers

CityKamps: Urbane Campingplätze ganz in der Nähe größerer Städte. Bildquelle: Manu Reyboz
CityKamps: Urbane Campingplätze ganz in der Nähe größerer Städte. Bildquelle: Manu Reyboz

Vor jedem Urlaub stellt sich die gleiche Frage: Städte- oder Natururlaub? Wie schön wäre es, Stadt und Land, Kultur und Natur, quirliges Leben und idyllischen Frei-Raum miteinander zu verbinden? Pas de problème! Der französische Glamping-Pionier Huttopia macht’s möglich!

Die CityKamps vereinen die Vorteile und den Service eines Hotels mit grünem Lifestyle mitten in der Natur. Bildquellen: Céline Vautey (oben), Huttopia (unten)
Die CityKamps vereinen die Vorteile und den Service eines Hotels mit grünem Lifestyle mitten in der Natur. Bildquellen: Céline Vautey

Ob Reisen mit der ganzen Familie, Wochenendtrip mit Freunden oder Geschäftsreise mit Kollegen – die neuen CityKamps geben dem Stadtaufenthalt einen grünen Touch. Bisher gab’s fünf Reiseziele: Paris, Lyon, Straßburg, Colmar und Angers. Nun kommt diesen Winter mit Valkenburg in den Niederlanden das sechste CityKamp hinzu. Allen gemeinsam: die kurzen Wege von der Stadt in die Natur. Die sechs CityKamps sind der ideale Ausgangspunkt für alle, die die Stadt entdecken, aber in der Natur schlafen wollen.

Die CityKamps vereinen die Vorteile und den Service eines Hotels mit grünem Lifestyle mitten in der Natur. Bildquellen: Céline Vautey (oben), Huttopia (unten)
Bildquellen: Huttopia

CityKamps: Das Beste aus zwei Welten

Morgens Louvre, mittags Eiffelturm, nachmittags Waldwandern, abends Sternezählen? In Zukunft muss man sich nicht mehr zwischen Stadt und Natur entscheiden. Diese Campingplätze verbinden nämlich das Beste aus beiden Welten: Sie befinden sich in einzigartiger Lage in der Nähe einer Stadt, bieten aber die Ruhe und Entspannung mitten in der Natur – und wie von Huttopia gewohnt Hotelkomfort. Die CityKamps vereinen die Vorteile und den Service eines Hotels (wie z. B. bequeme Betten, Bettwäsche, Handtücher, Bar, Restaurant usw.) mit grünem Lifestyle mitten in der Natur.

Komfort wie im Hotel: in den Chalets Evasions auf Huttopias CityKamps. Bildquelle: Huttopia
Komfort wie im Hotel: in den Chalets Evasions auf Huttopias CityKamps. Bildquelle: Huttopia

Auch die Serviceleistungen – Snackbar mit frischem Brot und Gebäck, Kinderspielplatz, gemütliches Center of Life, Ausrüstungsverleih von Fahrrädern, Grills und Baby-Kits, Freizeiteinrichtungen wie Volleyball oder Tischtennis – sind wie im Hotel. Übrigens: die CityKamps sind eine interessante Alternative auch für Geschäftsreisende, dank der Coworking Spaces, des kostenlosen W-LAN-Zugangs – und der kurzen Wege in die Stadt. Sie sind ganzjährig geöffnet, haben kostenlose Parkplätze und schnelle Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel.

Auto- und stressfrei von der Natur in die City: die CityKamps in Frankreich und Holland

Derzeit bietet Huttopia sechs CityKamps in Frankreich und den Niederlanden an: in der Nähe von Paris, Lyon, Straßburg, Colmar und Angers. Das neueste CityKamp ist der Campingplatz Valkenburg, ganz in der Nähe von Maastricht.

Das nagelneue CityKamp Valkenburg bietet Stellplätze und voll ausgestattete Chalets. Bildquelle: Ruben Drenth
Das nagelneue CityKamp Valkenburg bietet Stellplätze und voll ausgestattete Chalets. Bildquelle: Ruben Drenth

Paris ist eine der pulsierendsten Metropolen Europas. Und sicherlich die romantischste. Aber Übernachten und Verkehr sind ein Thema für sich. Warum nicht mitten im 16. Pariser Arrondissement und am Ufer der Seine übernachten? Im 4-Sterne-CityKamp „Camping de Paris“! Und von dort völlig entspannt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln die Sightseeing-Tour starten. Lyon gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Wer der „Stadt der Lichter“ einen Besuch abstatten will, übernachtet am besten auf dem sechs Hektar großen CityKamp inmitten eines Naturparks vor den Toren der Stadt. Nicht zu verpassen: faszinierende Lichtinstallationen zum Festival of Lights vom 8. bis 11. Dezember.

Bildquelle: Romain Etienne
Bildquelle: Romain Etienne

Straßburg, die elsässische Hauptstadt, ist nur einen Katzensprung vom Südwesten Deutschlands entfernt – perfekt also für einen spontanen Citytrip übers Wochenende. Bestes Basislager: das CityKamp Straßburg. Direkt vom Campingplatz radelt man auf dem Radweg direkt rein in die malerische Innenstadt. Fachwerk und extra viel Kultur und Kulinarik – das ist Colmar. Nur zwei Kilometer von der Altstadt entfernt, kann man mit Wohnmobil, Zelt oder Wohnwagen auf wunderschönen Stellplätzen mitten im Grünen am Flussufer der idyllischen Ill übernachten. Oder natürlich in einem der komfortablen Bungalowzelte oder Holz-Chalets. Schlösser, Radwege, Weinbau und reiches Kulturerbe – das kann nur die Loire sein! Inmitten eines 120 Hektar großen Naturparks liegt Angers – und in unmittelbarer Nähe zur Altstadt das CityKamp.

Chalet Kingston. Bildquelle: Céline Vautey
Chalet Kingston. Bildquelle: Céline Vautey

Ganz neu: das CityKamp Valkenburg, nur 15 Minuten von Maastricht entfernt

Valkenburg liegt im Süden Limburgs – nur 30 Autominuten von der deutsch-holländischen Grenze entfernt. Die historische Altstadt mit römischen Ruinen und der Nationalpark locken Kultur- und Naturliebhaber gleichermaßen an. Das nagelneue CityKamp bietet in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum Stellplätze, aber auch neue, voll ausgestattete Chalets, Holzhütten und Luxuszelte. Somit ist der neue Platz das perfekte Ziel für einen (Kurz-)Urlaub im Grünen. Der Winter naht! Nicht nur in den Bergen, sondern auch in den Städten. Valkenburgs einmalige Veranstaltung „Weihnachtsstadt“ öffnet bereits am 12. November ihre Tore und lockt dann für fast zwei Monate Romantik- und Kulinarikfans hinüber nach Holland.

www.citykamp.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.